Home Nach oben Inhalt / Suche Copyright Impressum Datenschutz
Jahreswechsel
 

 
Das Buch:

Das Buch: Johannisburg in Ostpreußen. - Für weitere Infos hier klicken!

Johannisburg in Ostpreußen

 
Videos aus Masuren und dem Kreis Johannisburg. - Für weitere Infos hier klicken!
Masuren-Videos
 
Hermann Sudermann - Erinnerung an einen ostpreußischen Dichter - Für weitere Infos hier klicken!
Hermann Sudermann
 

Die masurischen Farben:  blau - weiß - rot

 

 
Lieder zum Jahreswechsel / zu Neujahr (Nr. 62 - 73)

Lied 64 im Masurischen Gesangbuch:
Das alte Jahr vergangen ist ..
.  / Minął rok stary, zaiste ...  

Lied 67 im Masurischen Gesangbuch:
Nun laßt uns gehn und treten ... /
Pódźmy, z podziękowaniem ...

Das alte Jahr vergangen ist ...
Minął rok stary, zaiste ...  

Dieses Lied wurde unter der Nr. 64 in das Masurische Gesangbuch aufgenommen.

Das alte Jahr vergangen ist

Das alte Jahr vergangen ist,
Wir danken dir, Herr Jesu Christ,
Daß du uns hast in aller G'fahr
So gnädiglich behüt't dies Jahr.

2. Wir bitten dich, ewigen Sohn
Des Vaters in dem höchsten Thron,
Du woll'st dein' arme Christenheit
Ferner bewahren allezeit.

3. Entzeuch uns nicht dein heilsam Wort,
Welch's ist der Seelen Trost und Hort,
Vor's Papsts Lehr' und Abgötterei
Bewahr uns, Herr, und steh uns bei!

4. Hilf, daß wir von der Sand' ablan
Und fromm zu werden fahen an.
Kein'r Sünd' im alten Jahr gedenk,
Ein gnadenreich neu Jahr uns schenk.

5. Christlich zu leben, seliglich
Zu sterben und hernach fröhlich
Am Jüngsten Tag wied'r aufzustehn,
Mit dir in Himmel einzugehn,

6. Zu danken und zu loben dich
Mit allen Engeln ewiglich.
O Jesu, unsern Glauben mehr
Zu deines Namens Lob und Ehr'!

Johann Steuerlein, 1588

Nun laßt uns gehn und treten ...
Pódźmy, z podziękowaniem ...

Dieses Lied wurde unter der Nr. 67 in das Masurische Gesangbuch aufgenommen.

Nun laßt uns gehn und treten ...

1) Nun lasst uns gehen und treten / mit Singen und mit Beten
zum Herrn, der unserm Leben / bis hierher Kraft gegeben.

2) Wir gehen dahin und wandern / von einem Jahr zum andern,
wir leben und gedeihen / vom alten bis zum neuen

3) durch so viel Angst und Plagen, / durch Zittern und durch Zagen,
durch Krieg und große Schrecken, / die alle Welt bedecken.

4) Denn wie von treuen Müttern / in schweren Ungewittern
die Kindlein hier auf Erden / mit Fleiß bewahret werden,

5) also auch und nicht minder / lässt Gott uns, seine Kinder,
wenn Not und Trübsal blitzen, / in seinem Schoße sitzen.

6) Ach Hüter unsres Lebens, / fürwahr, es ist vergebens
mit unserm Tun und Machen, / wo nicht dein Augen wachen.

7) Gelobet sei deine Treue, / die alle Morgen neue;
Lob sei den starken Händen, / die alles Herzleid wenden.

8) Lass ferner dich erbitten, / o Vater, und bleib mitten
in unserm Kreuz und Leiden / ein Brunnen unsrer Freuden.

9) Gib mir und allen denen, / die sich von Herzen sehnen
nach dir und deiner Hulde, / ein Herz, das sich gedulde.

10) Schließ zu die Jammerpforten / und lass an allen Orten
auf so viel Blutvergießen / die Freudentränen fließen.

11) Sprich deinen milden Segen / zu allen unsern Wegen,
lass Großen und auch Kleinen / die Gnadensonne scheinen.

12) Sei der Verlassnen Vater, / der Irrenden Berater,
der Unversorgten Gabe, / der Armen Gut und Habe.

13) Hilf gnädig allen Kranken, / gib fröhliche Gedanken
den hochbetrübten Seelen, / die sich mit Schwermut quälen.

14) Und endlich, was das meiste, / füll uns mit deinem Geiste,
der uns hier herrlich ziere / und dort zum Himmel führe.

15) Das alles wollst du geben, / o meines Lebens Leben,
mir und der Christen Schare / zum selgen neuen Jahre.
 

Text: Paul Gerhardt, 1607-1676,
Melodie:
Nikolaus Selnecker 1587 / Johann Crüger 1649

Quellen:
Masurisches Gesangbuch 1895 / 1906,
evangelisches Gesangbuch (um 1936), Ausgabe für die Kirchenprovinz Ostpreußen

 
 
 

 Die masurischen Farben:  blau - weiß - rot

 

 
weiter zu: Ostpreußen TV

Medienarbeit über Grenzen hinweg
 
Beiträge von Ostpreußen-TV
jetzt auch als DVD-Video erhältlich

weiter zu: Preussen-Mediathek

 

Seit dem 12.11.2000 sind Sie der 

. Besucher

Die Web-Seiten sind optimiert für 1024x768 oder höher und 24 Bit Farbtiefe sowie MS-Internet Explorer 11.x oder höher.
Netscape ab 7.x mit Einschränkungen verwendbar. -  Optimale Darstellung im Vollbildmodus.
Soundkarte für Tonwiedergabe erforderlich.
 
www.Schuka.net/Masuren/Gesangbuch/
 

Familienforschung
S c z u k a

 

Advent Weihnachten Jahreswechsel Ostern Pfingsten Erntedank Tatarenlied Das Masurenlied

www. S c z u k a . net

Copyright © 1999-2019  W e r n e r   S c h u k a

Stand: 04. Februar 2019